Überlassen Sie die Bauwerksinstandsetzung den Fachbetrieben.

Der erste Schritt der Abdichtung oder Bauwerksinstandsetztung ist die Analyse und Festlegung der Instandsetzungskonzeptes.

Aufgrund ihrer Erfahrung stellen die Abdichter mit professionellen Messgeräten die Ursache für den Bauwerksschaden fest. Erst dann wird die Schadensbeseitigung und Instandsetzung zielgerichtet durchgeführt.

Dieses Vorgehen spart dem Bauherren viel Ärger und Kosten.

Mit den Abdichtern Kosten sparen? Wenn Sie ein Abdichtungs- oder Instandsetzungs-problem haben, können Sie davon ausgehen, dass die Abdichter so etwas schon einmal gesehen haben. Mit fachmännischem Blick ist oft schnell erkannt, wo das Problem liegt und mit der Lösung haben die Abdichter schon Erfahrung. Das spart Ihnen als Bauherrn viel Zeit, Kosten und oft auch viel Ärger. Lassen Sie Ihr Abdichtungsproblem zügig und professionell lösen und sparen damit Geld.

Ich mache Ihnen nach der ersten Beratung gerne ein Preisangebot.  

Kontakt

rsAbdichtungsTechnik

René Sawkulycz

Oldenburger Str. 18

24143 Kiel

Tel: 0431 3184390

mobil: 0177 9173646

kiel@rs-abdichtungstechnik.de

 

 

Kelleraußenabdichtung

Nasse Keller sind nicht nutzbar und gefährden die Bausubstanz. Um den Keller mit einer neuen, dauerhaft sicheren Abdichtung wieder nutzbar zu machen, bieten wir unterschiedliche Verfahren an: Von außen mittels kunststoffmodifizierter Dickbeschichtung, mineralischer Dichtungsschlämme oder kaltselbstklebender Dichtungsbahn – dabei wird die gesamte Außenwandfläche vor Wassereintritt geschützt. Eine Alternative stellt die sogenannte Schleier- bzw. Flächeninjektion dar, bei der die Außenabdichtung von der Innenseite der Kellerwände aus durchgeführt wird.